Offizieller Lotus Service- und Ersatzteilpartner

Kenntnis der gängigen Automarken

Montag, 16 September 2019 09:41

Kleiner Lacher zum Montag Morgen...

Anforderungsprofil für Politessen;

- gute Beobachtungsgabe
- Kenntnisse der gängigen Automarken
- Hang zur Schadenfreude u.v.m.

Wo Lotus drauf steht, muss auch Lotus drunter sein... dachte sich wohl die Stadtzürcher Politesse, die auf Diana's Trickli mit der Umbenennung des Fiat in einen Lotus reingefallen ist.

Die Geschichte geht so; in Monza kaufte sich Diana im 2018 einen Lotus-Aufkleber, der, wie sie nach Augenmass annahm, ziemlich genau auf den Fiat-Badge an ihrem Punto passen würde, was dann auch tatsächlich so war. Kurzerhand klebte sie zuhause aus Jux den Lotus-Kleber auf den Punto, was aus ihm zukünftig einen Fiat Lotus machte (nicht zu verwechseln mit Fiat Lux;-)

Vor jeder Fahrt zauberte der Aufkleber ein kleines Lächeln auf Diana's Lippen, quasi ein bisschen Lotus für den Alltag...

Einen regelrechten Lachkrampf bekam sie aber, als sie kürzlich eine Parkbusse kassierte, worauf unter "Kategorie/Marke" tatsächlich "Lotus" stand. 

So waren die CHF 40.- Parkbusse zwar ärgerlich, aber auch unvergesslich.

Euch allen eine schöne, bussenfreie Woche!